Hier möchte ich mein Wissen und meine Erfahrungen über die prickelnde Welt der Erotik mit euch teilen.


Zwischen Verlangen und Liebe

Liebe. Wo wären wir ohne die Liebe? Was wäre das Leben ohne die Liebe? Dieses Gefühl von Glückseligkeit und unbeschreibliches Verlangen. Ein Leben ohne dieses Gefühl, ist für mich unvorstellbar. Aber gehört zu einer Liebe nicht auch Leidenschaft? Die einen sagen, dass es in einer Beziehung nur entweder oder gibt. Was aber, wenn beides geht? Was wäre wenn du beides haben könntest? Würdest du dein jetziges Leben aufgeben um beides zu haben? Wahrscheinlich nicht. Oder vielleicht doch? 

 

Genau diese Frage versucht Sophie zu beantworten. Aus einer zufällige Begegnung mit dem Schicksal, beginnt sie ihre Beziehung, ihr Leben zu hinterfragen. Dinge die sich für sie in den Alltag eingeschlichen haben, sieht sie auf einmal mit andere Augen. Sie beginnt sich selbst in ein anderes Licht zu rücken, doch zu welchem Preis? Ist die Liebe stärker als das Verlangen nach mehr, oder gewinnt am Ende die Liebe? Eine Liebesgeschichte die viele mitten ins Herz trifft und sie dazu anregt, ihr eigenes Leben zu hinterfragen. 

 

Begleite Sophie auf ihrer Reise um für sie das Glück zu finden. Wer weiss, womöglich werdet ihr beide euer Glück oder euer Verderben finden. 

 

Hier gelangst du zum Buch. 

 

Viel Spass beim Lesen, deine Gwen 


0 Kommentare

Neuste Blogeinträge


Valentinstag auch dieses Jahr wieder am 14.02.21 ;-)

Ja ich weiss was du denkst. Schon wieder dieser Irrsinnige Tag, an denen Verliebte - und all Diejenigen die es nicht mehr sooo sind aber dennoch sein müssen weil eben der Tag der Tage ist - und ja auch ich bin an diesem Tag etwas hin und ehr gerissen, was ich denn nur von meinem erwarten soll und darf. Aber seien wir mal ganz ehrlich und ich meine auch alle! Wünschen wir uns nicht alle einen Tag an dem es nur um uns und unseren Partner geht? An denen wir einfach mal wieder nur wir sein dürfen, ohne Sorgen und Stress. So wie es am Anfang der Beziehung war, wo alles rosa und mit übertrieben kitschigen Herzchen verziert war? 

Doch!! Und wie es das sein soll!

Also kremple die Ärmel hoch und mach dich mit mir an die Arbeit. 

Als erstes gehst du Online und ziehst dir meine neuste Podcastfolge rein. 

 

Hier hast du den Button. Na los, ich warte hier auf dich...

So und jetzt hast du schon eine Idee was man an diesem Tag so alles anstellen kann. 

Als zweites, solltest du dir eine Liste machen, mit all den Dingen die du für diesen Tag brauchst. Lebensmittel - hier gehört z.B auch Schlagrahm ;-) dazu - mögliche Accessoire wenn Spiele gespielt werden, ein neues Duschgel für das feuchte Vergnügen unter der Dusche und so weiter. 

 

Jetzt da du dir einen Plan, eine Liste und Gedanken gemacht hast, musst du dich nur noch auf dem Weg machen, und anfangen den Plan in die Tat umsetzen. 

Wenn alles zu deiner Zufriedenheit läuft, wird auch für dich der Valentinstag ein schön verliebter Tag und dein Partner wird es gemeinsam mit dir geniessen können. 

Viel Spass, sehr viel Liebe aber vor allem sehr verschwitze Bettlacken, oder Sofakissen oder was auch immer so bei euch im Weg liegt. 

Bleibt Neugierig und lasst mir einen Kommentar da, das würde mich sehr freuen. 

Eure Gwen ;-)